Einstimmungs-Gespräch

Das Einstimmungs-Gespräch dient dazu herauszufinden, ob Deine Wünsche und Vorstellungen sowie das Angebot und die Wünsche des Tempels an Dich zusammenpassen. Der Tempel entsteht durch die Energien von uns allen. Jeder trägt mit seinen Qualitäten zum Tempelraum bei. Damit wir uns alle wohlfühlen, braucht es einen gemeinsamen stimmigen Nenner. Darüber hinaus kann dieses Gespräch für beide Seiten sehr inspirierend sein.

Das Gespräch wird an die jeweiligen Vorerfahrungen bzw. den Bekanntschaftsgrad angepasst und mit allen Interessierten bzw. Tempelhütenden durchgeführt. Zu Deiner Vorbereitung dienen diese Tempelseiten sowie die folgende Fragen:

  1. Warum möchtest Du an Tempelnächten teilnehmen?
  2. Was möchtest Du damit für Deinen Alltag bzw. für ein grösseres Ganzes verbinden?
  3. Wie identifizierst Du Dich mit den Wünschen des Tempels an Dich?
  4. Inwieweit bist Du fähig, Rückmeldungen zu geben oder entgegenzunehmen?
  5. Bist Du bereit, innerhalb Deiner Grenzen mit jedem Menschen in Begegnung zu gehen, allenfalls auch mit dem gleichen Geschlecht?
  6. Wie steht es mit Deiner Bereitschaft für die Einstimmung im Voraus?
  7. Welche Fragen hast Du an den Tempel?

Deutsch | Français

28.09.2021
herzlust.ch

Stephan Bolt, Bern, info@herzlust.ch, Tel. 078 743 09 50
Adresse · Links · Impressum