Tempelhüter Stephan
"Ich habe dieses Traumprojekt am 6. Juli 2020 aus dem Universum geschenkt bekommen, beim Auftauchen des von blossem Auge sichtbaren Kometen "Neowise" bei Vollmond. Neowise bzw. "Neuweise", habe ich nicht gesehen, dafür innert 20 Minuten den ganzen Tempel. Ich bin von Herzen dankbar, dass ich bei der Umsetzung durch Ansichten, konstruktive Kritik und Wünsche zahlreicher Menschen wesentlich unterstützt wurde. Ich habe seit jungen Jahren eine starke Kraft, rituelle Räume für mich und andere Menschen zu halten. Von Herzen tauche ich gerne gemeinsam und achtsam in sinnliche Räume sowie Dimensionen ein. Für mich ist diese Lebensenergie eine wunderbare Kraft, die sich durch das ganze Leben sinnlich-konkret entfalten kann. Sie ist mir heilig, eines Tempels würdig. Ich bin ein offener, intuitiver, kreativer Mensch und lebe sinnlich im Feld des goldenen Lichts.
Du darfst mich gerne für weitere Fragen kontaktieren."

Tempelhüterin Nicole
"Ich bin eine fröhliche, lebenslustige und sehr sinnliche Frau, die es liebt, auf spielerische Weise in Berührung zu gehen. Leidenschaftliche Neugierde, Experimentierfreudigkeit und Abenteuerlust begleiten mich im Fluss meines Lebens und lassen die Sonne direkt in und aus meinem Herzen scheinen. Gerne begleite ich Menschen auf sinnliche Weise mit Berührung, Atmung, Bewegung und Kommunikation auf ihrem Weg, sich stärker mit sich selber und ihrem Körper zu verbinden. Dabei gehe ich offen und sehr achtsam auf sie zu. Das Eintauchen in heilende Energien löst viele Blockaden, wirkt wunderbar entspannend und hilft, das authentische Bewusstsein für das eigene Wesen zu finden. Mit Liebe, Lust und Herz schaffe ich gerne Räume für ein genussvolles Miteinander und enge Verbundenheit. In Berührung steckt so viel Kraft, welche ich gerne nutze und in die Welt hinaustrage. Die Energiearbeit mit Reiki unterstützt mich dabei.
Hast Du Fragen an mich, so melde Dich bei 079 688 55 93."

02.03.2021
herzlust.ch

Stephan Bolt, Bern, info@herzlust.ch, Tel. 078 743 09 50
Adresse · Links · Impressum