Tantra-Tempel

Der Tantra-Tempel bzw. der Tempel der Sinnlichkeit ist eine paradiesische Oase, wo sich Menschen achtsam und langsam in sinnlichen Ritualen begegnen. Hier kannst Du in Deine Ruhe sowie in Deine Energie kommen, Dich mit Deiner Kraft und spirituellen Quelle vebinden. Dein Körper ist ein Tempel für Deine Seele, den Du durch achtsame sinnliche Berührungen und Begegnungen erforschen und erleben darfst. Mit einfachen Ritualen geben wir uns Sinnlichkeit, erwachender Sexualkraft und herzlicher Verbundenheit hin. Spirituell dabei ist, dass wir auch dem Feinstofflichen Raum geben, wie z.B. den Chakra-Energien und dieses Erleben mit dem Alltag oder einem grösseren Ganzen verbinden. Wir sind sowohl leicht bekleidet (Lunghi) als auch "feierlich" nackt. Wir pflegen einen liebevollen und einfühlsamen Umgang miteinander. Der Tempel bietet sich innerhalb unserer Grenzen als spielerischer, lustvoller Erlebnisraum an.

Menschen fühlen sich seit Urzeit stark angezogen von Tempelräumen und suchen sie auf, um Sinn und Kraft zu finden. Die wohl stärksten Lebenskräfte des Menschen sind die Sexualenergien, aus der er entstanden ist und die ihn sein ganzes Leben lang nähren. Wir wertschätzen und verbinden sie in einem sakralen Raum mit Spiritualität. Dabei führen sie uns in entspannte Meditation und waches Bewusstsein. Im Tempel feiern wir Rituale in einer herzlich-verbundenen Gemeinschaft. Du gestaltest mit Deinem Sein und Verhalten wesentlich mit.

Mehr Informationen findest Du hier

 

09.03.2021
herzlust.ch

Stephan Bolt, Bern, info@herzlust.ch, Tel. 078 743 09 50
Adresse · Links · Impressum